Grundmodul ZEIT::Plus

Das ZEIT::Plus Grundmodul beinhaltet bereits alle wesentlichen Funktionen zur Erfassung,  Bewertung und Auswertung der Anwesenheitszeiten.

 

Folgende Standardfunktionen sind enthalten:

  • Mandantenfähig
  • Durch SQL- Datenbanktechnik bestmögliche Performance und Sicherheit
  • Duplizier- und Kopierfunktionen zur schnellen Stammdatenerfasung
  • Lohnarten- und Zuschlagsverwaltung (über 200 fertig konfigurierte Lohnarten werden mitgeliefert)
  • Zuschlagsverwaltung unabhängig einstellbar von der Arbeitsdauer oder in Abhängigkeit der täglichen Mehrarbeit, Arbeitszeit und Mindestdauer
  • Integrierte Feiertagsverwaltung
  • Variabel einzustellende Buchungskennzeichen
  • Tagesmodelle mit umfangreichen Möglichkeiten z.B. automatische Pausenberechnung, Raucherpausen , Rindungen, Gleitzeit, Kernzeit, Sparzeit, flexible Verrechnungsmöglichkeiten von Über- und Minusstunden, Zuschlagsberechnung für Buchungskennzeichen, Standardwochenmodelle
  • Persönliches Tagessoll pro Mitarbeiter einstellbar 
  • Freizeitkonten mit zahlreichen Optionen
  • Automatische Generierung von  Buchungen
  • Dauererfassung z.B. für Stundennacherfassung
  • Benutzerverwaltung mit individueller Rechtevergabe
  • Grafischer Schicht-/ Urlaubs-/ Fehlzeitenplaner
  • Automatische Erkennung von Springermodellen
  • Schnelles und individuell einzustellenes auffinden und korrigieren von Buchungsfehlern  
  • Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung inkl. Urlaubsabgeltung
  • Zahlreiche Drucklisten und Auswertungsmöglichkeiten
  • Ansteuerung einer Signalhupe
  • Übergabe der Daten zur Auswertung in Fremdprogrammen z.B. Excel
|Startbildschirm|
|Stammdatenbearbeitung|
|Allgemeine Verwaltung|
|Buchungsdaten bearbeiten|

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.