PPS::Plus Kunststoff...

... kann als kleine Einstiegslösung oder als voll umfängliches ERP/PPS-System bis hin zum integrierten Leitstand mit Prozessvisualisierung eingesetzt werden.

PPS::Plus Kunststoff...

... kann als kleine Einstiegslösung oder als voll umfängliches ERP/PPS-System bis hin zum integrierten Leitstand mit Prozessvisualisierung eingesetzt werden.

PPS::Plus

Vollintegrierte Spritzguss Brachenchenlösung – voller Erfolg für Ihr Unternehmen. Eine geballte Ladung an Funktionalität, Erfahrung und Brachenkompetenz.

  • Absolute Branchenkompetenz – Kunststoffspritzguss
  • Transparenz im Unternehmen durch die integrierte Dokumentenverwaltung
  • Sofortige Auskunftsbereitschaft über Liefersituation und Durchführbarkeit eines Kundenauftrages
  • Druck aller notwendigen Label`s auch VDA, QR-Code u.s.w
  • Individuelle Dateneinleseschnittstellen zur Kundenkommunikation
  • EDIFACT und VDA-Kommunikation
  • Nie mehr vergessen Ware zu bestellen durch Reichweitenberechnungen
  • Zum richtigen Zeitpunkt bestellen durch die Bedarfsauflösung Einkauf über alle Baustufen
  • Verlieren Sie nie mehr den Überblick in der Fertigung durch die Fertigungsfeinplanung
  • Fundierte Personalplanung in der Fertigung durch die Personalbedarfsrechnung
  • Wartungsvorschläge Werkzeug und Maschinen
  • Unterstützung bei der Zertifizierung u.a. durch die Chargenrückverfolgung
  • Verbesserung Fertigungszyklus durch aussagekäftige Zyklus- und Ausschusauswertungen
  • Schnelle und einfache Warenflussrückmeldung durch die mobile Datenerfassung
  • Alle QS-Daten im Griff durch die QS-Messwerterfassung und Auswertung
  • Individuelle Auswertungen durch den Berichtsdesigner oder Übergabe an Excel
  • Modularer Aufbau „alles kann – nichts muss“
  • Programmworkflow für intuitive Bedienung
  • Schnelle Einführung durch branchenkompetentes Consulting

Module


Auftrag / Fakturierung

Auftrag / Fakturierung

Mit dem Modul Auftragsbearbeitung wickeln Sie den gesamten Verkaufsbereich ab. Dieses Modul besteht aus folgenden Teilbereichen:

  • Artikelstamm mit Historie z.B. Zyklus, Maschine, Werkzeug-Index, Bild- bzw. Zeichnungsoption
  • Kundenstamm mit Staffelpreis, RabattsätzeEtikettendruck, VDA Kennziffern, QS-Anweisungen
    • Stücklistenverwaltung (mit Historie) Rezeptur, Material, Farben, Verpackung, Einlegeteile
    • Werkzeugverwaltung (Nester, Wechseleinsätze, Hersteller, Schusszähler, Änderungshistorie, u.s.w.)
    • Maschinenstamm mit Hersteller, Preis, Garantie, - Stundensatz, Aufspannmaße, Unterhalt …
    • Auftragsverw. Rahmenaufträge, Sammelbelege, - Lieferscheine, Rechnungen, Gutschriften
    • Angebotsverwaltung
    • Provisionsverwaltung
    • Kommissionierung
    • Zahlungs- & Mahnungsverwaltung
    • PMV Packmittelverwaltung
    • Grafische Lieferübersicht
    • Bedarfsübersichten
    • Intrastat
    • Durchführbarkeitsanalyse für Material und Fertigungsressourcen aus dem Auftrag heraus
    • Bestandsauskunft Rohmaterial und Fertigteile aus den Positionen heraus
    • Chargenübersichten
    • Mehrere Sprachen und mehrere Währungen
    • Frachtaufträge
    • Individuelle Beleggestaltung
    • Druck aller Auftrags-, Artikel- und Lieferetiketten inkl. VDA-Labels
    • Grafisches Dashboard zu den wichtigsten Zahlen im Verkauf

Einkauf

Einkauf

Einer der wichtigsten Bereiche eines Unternehmens ist der Einkauf. Wirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen in diesem Bereich bestimmen die Situation des gesamten Unternehmens. Dieses Modul unterstützt Sie hierbei bei der Planung und Beschaffung. Das Modul Einkauf besteht aus folgenden Teilbereichen:

  • Bestellerfassung, Disposition mit Bestellauslösung
  • Lieferantenmahnung
  • Wareneingangs- und Rechnungsprüfung
  • Einkaufsanforderungen pro Abteilung
  • Bestellübersichten
  • Wer liefert was?
  • Was liefert wer?
  • Anfrageverwaltung
  • Anforderungsverwaltung
  • verlängerte Werkbank
  • Lieferantenbewertung
  • PMV – Einkauf
  • Grafische Einkaufsübersicht
  • Reach und RoHS Zertifikatsüberwachung
  • Bestellvorschlagsermittlung
  • Verwaltung von Lieferantenzertifikaten

Fertigungssteuerung

Fertigungssteuerung

Was wäre ein Kunststoffunternehmen ohne Produktion? Wir unterstützen Sie in diesem Bereich mit einer branchen-spezifischen Lösung, welche mit Praktikern für Praktiker erstellt wurde. Dieses Modul besteht aus den Teilbereichen:

  • Ressourcenübersicht für Maschinen und Werkzeuge
  • Ermittlung des Fertigungsbedarf
  • Grafische Übersichtsplanung
  • Grafische Fertigungsübersicht
  • Arbeitspläne / Arbeitsgänge
  • Stücklisten für Baukasten: baugruppenorientiert, mehrstufig bis zu 99 Baustufen; Auftragsstückliste
  • Durchführbarkeitsanalyse, Vor- und Rückwärtsterminierung
  • Erstellung aller notwendigen Arbeitspapiere
  • Stücklistendruck: Einkaufsteile, Ersatzteile etc
  • Baugruppenlisten, Rezepturverwaltung
  • Chargenverwaltung
  • Versionsverwaltung
  • Ausschussqualifizierung
  • Mobile Fertigungsdatenerfassung
  • Kapazitätsverwaltung für alle oder einzelne Ressourcen
  • Abweichender Fertigungszyklus Maschine/Artikel
  • Maschinen - Werkzeug Verwendungsmatrix
  • Komplette Werkzeugverwaltung inkl. Werkzeugwartung
  • Einsatzteile zum Werkzeug
  • Kombifertigung
  • Möglichkeit Mehrkomponenten- Spritzguss in der Stückliste abzubilden
  • Erstellung aller Fertigungspapiere und Fertigungsetiketten

Plantafel

Plantafel

  • Fexibles Planen dank Drag & Drop
  • unmittelbare Simulation in der Feinplanung
  • automatische Feinplanungssimulation auf Basis historischer Fertigungsdaten
  • Minutengenaue Planung
  • Produktivitätsanalyse
  • Produktmonitoring
  • Plantafel zur Feinplanung der Fertigung
  • Simulation durch Abweichungsberechnung innerhalb der Plantafel
  • Maschinenplanungsübersichten
  • Personalbedarfsrechnung / Schicht
  • Grafischer Fertigungsleitstand durch Kopplung der Maschinen an das System (MDE)
  • Visualisierung des Fertigungsfortschrittes und Terminüberschreitungen

Lagerwirtschaft

Lagerwirtschaft

Im Modul Lagerwirtschaft wickeln Sie logistische Prozesse sowie Materialbewegungen ab. Dieses Modul besteht aus den Teilbereichen:

  • Artikel – Lagerorte
  • Lagerbuchungstypenverwaltung
  • Vormerkungen, Reservierung, erwarteter Zugang
  • Lagerreorganisation, Lagerbestandsübersicht
  • Inventur für Rohwaren und Artikel
  • Produktionsbezogene Buchungen mit Materialentnahmeschein
  • Werkzeug-, Waren-, Verkaufs-, Produktions-, und Zwischenlager sowie QS-Sperrlager
  • Kommissionslager Kunde und Lieferant
  • Index- und arbeitsgangabhängiger Bestand
  • Mobile Datenerfassung für Lagerbuchungen

QS-Messwerterfassung

QS-Messwerterfassung

  • Kavitätsabhängige / nestspezifische Prüfwerterfassung
  • Kontinuierliche Berechnung CP/CPK/R/Varianzen
  • Unmittelbare Visualisierung von Toleranzabweichungen

Schnittstellen

Schnittstellen

  • Übergabe der Rechnungen an FInanzbuchhaltung, Kreditoren und Debitoren
  • Solvtec CAQ Komplettlösung
  • Anbindung einer Waage über die Fertigungsmengenrückerfassung
  • Anbindung Fremd- MDE/MES
  • Übernahme der Fertigungszeiten aus BDE::Plus für Formen und Werkzeugbau

Weitere Module

Weitere Module

  • Elektronischer Datenaustausch EDI/VDA
  • Packmittelverwaltung
  • Fremdsprachen
  • Dokumentendesigner
  • Werkzeug & Teile – Kalkulation
  • Kundeninformationscenter
  • Reklamationsabwicklung
  • Dokumentenmanagement
  • Palettenverwaltung
  • Kostenstellen/Kostenträger
  • Anbindung BDE
  • Mandantenverwaltung
  • VDA Labels (Single. und Masterlabels) aus dem Lieferschein gem. der kundenspezifischen Verpackungsvorschriften
  • Dashboard Verkauf

Das sagen unsere Kunden


  • „Eine mächtige Software mit ungeahnten Möglichkeiten gepaart mit einer kompetenten und stets gut erreichbaren Hotline, ist wohl der Schlüssel zum Erfolg und zeigt uns täglich, dass ein ERP auch noch Spass machen kann!“

    Urs Rutz (Geschäftsführer)
    Buetzer AG
    Schweiz

    Urs Rutz (Geschäftsführer)
    Buetzer AG
    Schweiz

  • “Die Software PPS Kunststoff deckt unsere notwendigen Bereiche im betrieblichen Alltag ab, überzeugt durch seine Qualität in der Handhabung, Zuverlässigkeit und Korrektheit.“

    André Dauer
    (Geschäftsführer)

    André Dauer
    (Geschäftsführer)

  • “Die Software und die Zusammenarbeit mit HKS ist hervorragend. Da könnten sich so manche andere Firmen ein Beispiel nehmen."

    Filippo D’Emma
    (Geschäftsführer)

    Filippo D’Emma
    (Geschäftsführer)

  • “Wir sind mit der PPS-Plus Kunststofflösung und der Betreuung durch HKS-Systems sehr zufrieden. Die Software schafft mehr Transparenz und ermöglicht Engpässe in der Abwicklung sofort zu erkennen.”

    Bekir Uzun
    (Einkauf)

    Bekir Uzun
    (Einkauf)

  • “Es macht Spass, mit der Software zu arbeiten!”

    Peter Mallmann
    (Geschäftsführer)

    Peter Mallmann
    (Geschäftsführer)

  • “Durch den Einsatz der PPS-Software konnten wir unser gesamtes Unternehmen in der Planung und Administration abbilden. Dies ergab für uns einen enormen Innovationsschub mit sehr positiven Wirkungen.“

    Eduard Riedl
    (Geschäftsführer)

    Eduard Riedl
    (Geschäftsführer)

  • „Mit HKS haben wir einen Partner gefunden, der uns versteht und der auf unsere Belange reagiert. …was will man mehr.“

    Daniel Heidler
    (Geschäftsführer)

    Daniel Heidler
    (Geschäftsführer)

  • “Wir haben HKS als kompetenten Partner kennengelernt. Durch die gute Erreichbarkeit des HKS-Supports können auch sehr flexibel kundenspezifische Lösungen entwickelt werden. Es wird für jede Problemstellung schnell eine zuverlässige Lösung gefunden."

    Stefan Ulrich (Geschäftsleiter / Inhaber)
    Gebr. W.+H. Zaugg AG
    Schweiz

    Stefan Ulrich (Geschäftsleiter / Inhaber)
    Gebr. W.+H. Zaugg AG
    Schweiz

+49 (0)961 48120-0 info@hks-systems.de

+49 (0)961 48120-0
info@hks-systems.de


Kontakt

Fernwartung

Aktuelles

Downloads